Was ist Gewalt?

Was ist Gewalt?

Gewalt hat viele Gesichter und sie begegnet uns überall: zu Hause, auf der Arbeit, im öffentlichen und digitalen Raum.

Gewalt beginnt nicht erst mit Schlägen. Auch Bedrohungen, Beschimpfungen, Belästigungen und Kontrolle sowie Stalking sind Formen von Gewalt.

Häusliche Gewalt hat viele Erscheinungsbilder: alle Handlungen körperlicher, sexueller, psychischer oder wirtschaftlicher Gewalt durch den Partner, die Partnerin oder Familienangehörige. Sie kommt in allen sozialen Schichten vor und kann Menschen jeden Alters treffen: Zuhause, in der Öffentlichkeit, am Arbeitsplatz oder online. Ziel des Gewalttäters ist immer, Macht und Kontrolle über das Opfer auszuüben.

Häusliche Gewalt gegen Frauen betrifft auch immer die im Haushalt lebenden Kinder.