Finanzierung der Frauenberatungsstelle Leverkusen

Finanzierung der Frauenberatungsstelle Leverkusen 2019-03-14T11:49:56+00:00

Die Finanzierung der Frauenberatungsstelle Leverkusen e.V. erfolgt zu einem überwiegenden Teil über Mittel des Landes NRW sowie der Stadt Leverkusen. Der fehlende Anteil wird über jährlich neu zu beschaffene Spenden, Mitgliederbeiträge, Informationsabende/Schulungen sowie Benefize und Trödelmärkte akquiriert.
Wir sind Mitglied im Dachverband „Der Paritätischen“.

 

Gefördert von:

Mitglied in:

Geschichte der Frauenberatungsstelle
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.